Achtung Europa! Umfragen zur Europawahl 2014

Ausländer raus, Schnüffeln beim Nachbarn oder neue Regeln fürs gemeinsame Internet? Das sagen die Leute auf der Strasse vor der EU-Wahl 2014 zu den ganz grossen europäischen Fragen und Themen.

Facts
Focus:Wissensvermittlung, Partizipation
Reichweite:ca. 5000 Views insgesamt
Plattformen:YouTube, Europawahl-Website der Adenauerstiftung
Partner:Konrad Adenauer Stiftung, Robert Bosch Stiftung


Was denken die Leute auf der Strasse über die EU, über Europa? Wir haben rund um die EU-Wahl 2014 nachgefragt, auf dem Alexanderplatz, in Mitte, in Neukölln oder Kreuzberg. Ob Sozialhilfe, gemeinsames Urheberrecht oder europäisches Wahlrecht für Alle – mit freundlicher crosspromotionaler Unterstützung der Konrad Adenauer-Stiftung wurden so vor der Europawahl fünf Straßenumfragen umgesetzt, die sich mit den großen Fragen der Wahl wie EU-Beitrittskandidaten, transnationaler Sozialhilfe oder Klimapolitik beschäftigen.

Bei neueren EU- Ländern, wie zum Beispiel Rumänien, sind manche erstmal skeptisch: Wie skeptisch zeigt euch diese Strassenumfrage.

Überwachung unter europäischen Nachbarn?? Was sagen die Leute auf der Strasse dazu? Hier geht’s zum Video.

Wie die Leute auf der Strasse zur Europa-Wahl stehen – und wer überhaupt weiss, wann und wie gewählt wird?