Oskar X: Das Live-Doku-Quiz zur Bundestagswahl 2013

OskarX ist ein Android, der kurz vor der Bundestagswahl 2013 sein politisches Gedächtnis verloren hat. On - und Offline hat er sich auf die Suche nach Daten begeben, dabei konnten ihm die UserInnen helfen und ihn bis zur Wahlurne begleiten. Auf www.fix-okarx.de wurde der Wahlkampf durch ein Online Game, zusätzliche Blog-Stories und spannende Aktionen jung und innovativ vermittelt.

Facts
Fokus:Wissensvermittlung, Partizipation, Dialog, Wahlbeteiliung
Reichweite:25.000 Video Views, 16.000 Seitenbesuche, 80.000 Impressionen
Aktive Teilnahme:1000 registrierte SpielerInnen, 250 Kommentare
PlattformenWebsite, YouTube, Google+, Facebook, Straßenaktionen, Medien, Twitter
PartnerGoogle Deutschland, Medienboard Berlin Brandeburg, Robert Bosch Stiftung


Fix OskarX war Deutschlands erstes Live-Doku-Quiz zur Bundestagswahl. Als Game, Online Doku, Social Media Experience und Live Performance zugleich, verortete Fix OskarX abstrakte Wahlkampfthemen unterhaltsam in der Alltagswelt von Jungwählern. Die Message: Politik findet überall statt und betrifft jeden.

Zur Wiederherstellung seines politischen Gedächtnisses plauderte Oskar X unter anderem mit Gregor Gysi (Die Linke), Nadine Schön (CDU), Jürgen Trittin (die Grünen) und Andrea Nahles (SPD).

DIE STORY

OskarX ist ein Android. Er lebt in einem Wohnmobil in Berlin, liebt Menschen und hat jahrelang um sein Robo-Wahlrecht gekämpft. Am 22. September ist es endlich soweit: OskarX darf das erste mal wählen gehen. Doch dann passiert die Katastrophe: Bei einem Festplattencrash wird ein großer Teil seines politischen Gedächtnis gelöscht – und ohne menschliche Hilfe hat der junge Android keine Chance, sein Wissen bis zur Wahl wiederzuerlangen. Auf YouTube und auf seinem Blog erzählt OskarX von seinem Leben vor dem Crash: In 5 Episoden der Online-Doku „Oskars Welt“ erfährt der User, warum OskarX zu dem geworden ist, was er heute ist. Doch das ist erst der Anfang….

NEUROFIX: DAS QUIZ

OskarX wendet sich ab dem 12. September an die UserInnen: Nur die können ihm helfen, den Datensalat in seinem Kopf wieder in Ordnung zu bringen. Neurofix ist die Rätselsoftware, mit der man OskarX fixen kann – denn OskarX erinnert sich nur puzzleartig an seine Lieblingswörter, die alle mit wichtigen Wahlkampfthemen zu tun haben. Wer clever kombiniert und genug Hintergrundwissen mitbringt, findet das Lösungswort – und sammelt dafür Punkte, die in Tages- oder Hauptgewinne eingetauscht werden können.

X-MOBIL: DIE LIVE PERFORMANCE

Während der/die User/in an OskarXs Gehirn schraubt, ist er in seinem X-Mobil unterwegs: Dort kann er besucht werden, veranstaltet Wurstwasser-Partys und crasht politische Wahlkampfaktionen. Auf seinem Blog, YouTube, Twitter, Facebook und Google+ teilt OskarX seine Erlebnisse, News und Gedanken zum Wahlkampf. Was aber am 22. September passiert, entscheidet der User. Wird OskarX sein X machen? Fix OskarX!